Rezept zu leckeren Marienkäfer-Cupcakes

Für alle die gern die Cupcakes nachbacken wollen, hier unser Rezept:

DSCF2221

Zutaten für 12 Cupcakes:

115g weiche Butter, 115g feiner Zucker, 2 Eier – verquirlt, 115g Mehl, 1 1/2 TL Backpulver, rote Lebensmittelfarbe, 55g dunkle Schokotröpfchen

Zum Dekorieren:

525g grün gefärbte Buttercreme, 115g roter Rollfondant, 55g schwarzer Rollfondant

(Buttercremerezept: 175g Butter, 350g Puderzucker, 5 Tropfen Vanillearoma, 1 EL heißes Wasser)

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. 12 Papierbackförmchen in die Vertiefungen des Muffinbackblechs setzen.

Butter, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver in einer großen Schüssel mit einem elektr. Handrührgerät 1 – 2 Min. cremig rühren. So viel rote Lebensmittelfarbe unterrühren, dass der Teig leuchtend rot wird.

In jede Papierbackform einen Löffel voll Teig geben. Die Hälfte der Schokotröpfchen darauf verteilen, dann den restlichen Teig einfüllen. Mit den restl. Schokotröpfchen Muffins bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen 20 – 25 Min. backen, bis der Teig aufgegangen ist und auf Fingerdruck leicht nachgibt. Die Cupcakes auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen.

Zum Dekorieren die Buttercreme in einen großen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Oberfläche der Cupcakes vollständig mit kleinen Cremetupfen bedecken.

Für die Marienkäfer die rote Fondantmasse in 12 gleich große Stücke teilen und daraus die ovalen Körper der Marienkäfer formen. Aus etwas mehr als der Hälfte der schwarzen Fondantmasse 12 flache ovale Köpfe formen und mit etwas Wasser an den Körpern befestigen. Für die Punkte winzige Kugeln aus der restlichen schwarzen Fondantmasse rollen und auf den Körpern befestigen. Die Mittelrille zwischen den Flügeln mit einem Messer einritzen.

(Wer Augen möchte, einfach mit weißer und schwarzer Zuckerschrift arbeiten.)

 

Ich hoffe sie schmecken euch genauso gut, wie uns, ideal für Kinder, vor allen wenn sie mitbacken und mitformen können. Aber Achtung: die Buttercreme ist sehr süss 😉

Quelle: Buch Süße Überraschungen

Advertisements

3 Kommentare zu „Rezept zu leckeren Marienkäfer-Cupcakes

  1. Wie süß sehen die denn aus? 🙂
    Wenn du Lust & Zeit hast würde ich mich freuen, wenn du bei mir vorbei schaust! 🙂
    Liebe Grüße
    Carla! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s