Das erste Jahr ist um…. :)

Und wieder steht der nächste Geburtstag vor der Tür……. unsere Kleine wird 1 Jahr!!!!!

Wahnsinn wie die Zeit vergeht….und ich muss mit bedauern zugeben, dass die Zeit von Kind zu Kind schneller vergeht. Geht es Euch auch so?

Beim ersten Kind denkt man die Tage, Monate vergehen nicht…,man wartet jeden Tag auf etwas Neues und ich weiß nicht, wie es Euch ging, aber das erste Jahr kam mir wie eine Ewigkeit vor. Eine schöne Ewigkeit, aber wenn man sich nur auf ein Kind konzentriert und auf jeden weiteren Schritt wartet, dann vergeht die Zeit irgendwie sehr, sehr langsam.

Beim Zweiten geht alles viel schneller. Man ist mit dem großen Kind beschäftigt, dem Haushalt, dem Mann, Freizeit und Freunde und auch wenn man versucht, sich ebenfalls sehr viel Zeit für das zweite Kind zu nehmen, kommt die Zeit doch etwas zu kurz wie man denkt. Es kommt mir so vor, dadurch dass sie sich sehr viel von der Großen abschauen kann, ist die Entwicklung so viel schneller und eh ich mich umdrehen konnte, ist sie gesessen, hat versucht selbst zu trinken, zu essen, zu krabbeln, steht fleißig auf…… Ich hatte Angst etwas zu verpassen, zu übersehen, aber ich hoffe doch, dass habe ich nicht.

Da frag ich mich natürlich, wie wird es dann mit drei Kindern werden?

Oder erst mit 4?

Tja, dass werden wir wohl nach und nach herausfinden. Ich hoffe wir werden allen gerecht.

Ging es Euch auch so, mit einem Kind zum Anderen?

Habt ihr auch ab und zu das Gefühl, denn Kindern nicht gerecht zu werden? Ihnen nicht genug Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken?

Ich hoffe nur die Kinder gehen glücklich und zufrieden ins Bett und freuen sich auf den nächsten Tag mit ihren Eltern……. 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu „Das erste Jahr ist um…. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s