Salzburgernockerl

Mit dieser süssen Speise hat mein Mann mein Herzchen erobert 🙂 als Österreicher kann er die verdammt gut!!!!! Kann ich nur jede (vor allen den Männer) empfehlen 🙂  vor allen es ist wirklich nicht schwer, mein Mann macht es sogar ohne Maschine, weil es sehr simpel ist und schnell gemacht ist. Probiert es mal aus – schmeckt sooooo gut!!!!!

Hier sein Rezept:

Das braucht ihr für 2 Personen die Süßes lieben:
10 Stk. Eiweiß
4 Stk. Eigelb
6 EL Mehl glatt
4 EL Kristallzucker
Milch
Marmelade nach Wahl (super ist die Apfelzimt Marmelade die es zu Weihnachten fast überall zu kaufen gibt)
Prise Salz

Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorwärmen.
Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
Unter ständigem Rühren nach und nach den Kristallzucker unterrühren.
Jetzt abwechselnd Eigelb und Mehl vorsichtig unterheben
In eine Auflaufform Marmelade verteilen und mit Milch bedecken.
Jetzt die Eiweißmischung mit einer Teigkarte bergartig verteilen und für 25 min im Ofen Backen bis die Nockerl goldbraun sind.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s