Apothekenbestellung ist da!!! :)

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber ich finde es immer echt nervig, wenn ich dringend etwas von der Apotheke brauche und dann haben sie es nicht da! Sicherlich geht das bestellen recht schnell, meist ist es am nächsten Tag da – aber wenn ich es gern sofort hätte, dann ist es natürlich ziemlich doof! Oft lese ich spontan hier in einem Blog von einem Medikament oder einer Salbe und dann gehe ich zur Apotheke, keine fünf Minuten entfernt und nicht nur das man sich da ewig anstellen muss, meist sind die Sachen nicht da 😦 Dann extra ins Auto steigen und in einen anderen Ort fahren – nein Danke! Herumtelefonieren bis ich eine Apotheke finde, die es hat – nein Danke!

Da muss ich sagen – obwohl ich am Anfang sehr vorsichtig war, was online bestellen angeht – bin ich ein richtiger Fan davon geworden!!!! Ich schaue immer rechtzeitig nach, bevor uns etwas ausgeht und bestelle dann auch gern auf Vorrat. Sicherlich muss ich da auch zwei bis drei Tage warten, aber es sind meist Sachen die ich nicht sofort haben muss und was unglaublich zum Positiven schlägt, sind die Preise! Ich zahle oft mehr wie die Häfte weniger, als wenn ich meine Medikamten, Salben, Globulis…. in der normalen Apotheke hole. Allein das lässt mich auch weiterhin fleißig bestellen und inzwischen sammle ich mir immer alles, was ich Neues und interessantes gelesen habe, zusammen und wenn es soweit ist, wird dann bestellt.

Heute war es wieder soweit, Päckchen ist angekommen – Kinder waren in letzter Zeit des öfteren krank, dann hab ich mir mal vorsichtshalber für den kommenden Winter eine Vorrat bestellt – vor allen jetzt wo die Große im Kindergarten ist und gern den einen oder anderen Schnupfen, Husten….. mitbringt. Habe gestern in einer Babyzeitung gelesen, dass die Kinder im ersten Kindergartenjahr ca. 12 mal im Jahr krank werden! Da hab ich ordentlich gestaunt!!!!

Was haltet ihr von Online-Apotheken?

img_20160929_145641img_20160929_153715

Diesmal gab es zum Nurofen-Saft eine Brotbox für Kinder gratis dazu – süss 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „Apothekenbestellung ist da!!! :)

  1. Ich bestelle nur noch in Online Apotheken (wenn es geht). Zum einen sind sie tatsächlich günstiger, zum anderen gehen mir die örtlichen Apotheken auf die Nerven, weil sie viele Medikamente nicht vorrätig haben und auch keinen Lieferservice anbieten. Auch Rezepte kann man in der Regel gut bei den Online Apos einlösen. Wenn es allerdings sehr schnell gehen muss (bspw. hat Junior häufig Pseudokrupp), komme ich um den Gang zur Apo nicht herum. Aber auf Vorrat…immer online

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s