Kaiserschnitt ade – Hallo normale Geburt :)

6 Wochen lang haben wir jetzt gezittert – aber gestern war es endlich soweit! Der langersehnte Frauenarzttermin war endlich gekommen. Tag für Tag hatte ich gehofft, dass sich nur ein kleiner Wunsch von mir erfüllt: Lass ihn sich drehen!

Denn bis jetzt machte unser kleiner Mann nicht den leisesten Anstand sich zu drehen. Es gefiel ihm so gut zu sitzen, dass er sich einfach nicht wegbewegte. Heute sollte es sich entscheiden, hat er sich gedreht, ist alles gut, ansonsten würde es gleich weiter gehen und wir würden den Termin für einen Kaiserschnitt ausmachen.

Aber Glück gehabt, die letzten Wochen hat er so fleißig gearbeitet, dass er es geschafft hat und schon richtig liegt. Aber leider gibts ein kleines anderes Problem 😦 der liebe Mann ist jetzt schon bereit zu kommen. Wir sind jetzt in der  37 Woche, aber er ist schon so groß (51cm) und hat einen großen Kopf (KU 40cm) und bereits ein Gewicht von 3500Gramm, dass er bereit ist jederzeit zu kommen. Laut Berechnung ist er schon soweit ausgewachsen incl. Lunge, Herz……als wären wir schon in der 39 Woche. Senkwehen machen sich langsam auch schon bemerkbar. Dachte nicht, dass das dann doch so schnell kommen kann. Irgendwie macht das einem Angst – aber auch Freude zugleich, am Schluss kann man es kaum noch erwarten, wenn sie dann endlich kommen.

Ich freue mich auf eine normale Geburt – autsch 😉 – aber wenigstens können wir dann gleich wieder nach Hause fahren. Aber was wenn er jetzt zu früh kommt, dann werden wir wohl nicht gleich nach Hause gelassen oder? Auch wenn es heißt, er wäre schon „FERTIG“, aber wenn ein Baby zwei – drei Wochen zu früh kommt, glaub ich nicht, dass sie einen nach einpaar Std. (wie nach einem normalen Geburtstermin) nach Hause gehen lassen.

Weiß das jemand von Euch? War jemand von Euch vielleicht schon in der selben oder einer ähnlichen Situation?

Ich überlege ob ich jetzt mit Himbeerblättertee trinken anfangen kann – sonst hab ich immer eine Woche davor angefangen, aus Sorge, nicht das sie dann doch vielleicht früher kommen. Aber jetzt, da er ja „FERTIG“ ist 🙂 könnte ich ja anfangen, ein – zwei Becher Tee am Tag können nicht schaden oder?

Ich finde den Tee gut, aber ich weiß nicht ob er wirklich so eine Wirkung hat, weiß nicht ob ich daran glauben soll, aber jeder bzw. viele schwärmen bzw. empfehlen ihn so sehr. Ich persönlich kann nicht sagen, ob sie mit oder ohne Tee früher oder später zur Welt gekommen wären??????

Was haltet ihr davon? Vom Himbeerblättertee???????

 

Advertisements

9 Kommentare zu „Kaiserschnitt ade – Hallo normale Geburt :)

  1. Huhu, ab der 37. Woche ist es ja kein Frühchen mehr, wenn alles okay ist, könntet ihr trotzdem direkt nach Hause. Himbeerblättertee habe ich auch ab der 37. Woche schon getrunken. Ob’s geholfen hat weiß ich leider nicht, hab keinen Vergleich 😉 ich schließe mich dem Daumen drücken an!

    Gefällt 1 Person

  2. Wenn ihr die 37+0 geschafft habt , dann ist euer Prinz kein frühchen mehr und ihr werdet ihn, wenn sonst alles gut ist bestimmt sofort mit nach Hause nehmen dürfen 🙂
    Ich finde Himbeerblättertee kann auf jeden Fall nicht schaden, er soll ja auch das Gewebe auf die Geburt vorbereiten. Trinken darf man ihn schon ab 36+0
    Mir hat er gut getan 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Ich freue mich, dass du dem geplanten Kaiserschnitt entgangen bist! Und drücke dir ganz dolle die Daumen, dass alles schnell und gut über die Bühne geht und ihr beide gesund und munter nach Hause kommt.
    PS: Ich möchte dich gerne für den Liebster Award nominieren! Wenn du Lust hast meine Fragen zu beantworten, schau sie dir in meinem Artikel an und gib mir bescheid.
    Alles Liebe

    Gefällt 1 Person

  4. Freut mich auch für dich, dass nun doch alles gut klappt und du eine normale Geburt haben kannst. Ich hab auch Tee getrunken, schon allein mental hat mir der Tee viel geholfen ☺️ Drücke dir die Daumen das alles gut klappt. Ich kenn es nur, dass man wegen zu geringem Gewicht vom Baby nicht heim darf, aber das wird bei euch vermutlich nicht der Fall sein.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s