Erste Kinobesuch – Premiere für unsere Große :)

Bevor der nächste Nachwuchs kommt und wir leider wohl oder übel einfach weniger mit unseren Mädels unternehmen können, dachten wir uns, dass wir ihnen noch ab und zu eine kleine Freude machen. Die letzten Monate gab es einige Erste Male 🙂

Das erste Mal in den Tierpark gehen! 

Hat ihnen total viel Spaß gemacht, vor allen mal die ganzen Tiere aus dem Buch live zu sehen 🙂 werden wir jetzt jedes Jahr machen.

Das erste Mal in den Zircus gehen!

Ging nur mit der Großen, denn die Kleine hat so überhaupt keine Lust darauf gehabt. Aber der Großen hat es toll gefallen, auch wenn sie einmal vor Begeisterung mal vom Sitz gefallen ist und das ganze Popcorn verschüttet hatte 🙂 aber die Show hat ihr gut gefallen, dass Tiere streicheln und reiten ebenfalls und zum Schluss ließ sie sich noch wie eine Eisprinzessin anmalen 🙂

Das erste Mal ins Kino gehen!

Ging leider auch wieder nur mit der Großen, aber Hauptsache wieder was Neues probiert. Sie war sehr beeindruckt vom großen Raum, dem rießigen Fernseher – nur leider war der Film nicht so sehr das ihre. Haben sich diesen Peterson mit seiner Katze angeschaut. In der Vorschau klang es gut und zum Großteil war es okay, aber ein Prinzessinnen- oder Tinkerbellfilm wäre ihr lieber gewesen. Und obwohl wir bessere Plätze ausgesucht hatten, waren die Sitze leider nicht so ideal für sie. Aber im großen und ganzen war es ganz in Ordnung 🙂 und sie kann es kaum erwarten im Kindergarten zu erzählen, dass sie im Kino war. Na dann 🙂

Was uns noch fehlt ist:

einmal auf den Christkindlmarkt gehen

den Schnee richtig kennenlernen mit Schneemann bauen, Schneeengel machen und eine Schneeballschlacht mit Papa machen

gemeinsam Weihnachtsdeko schmücken und einen Baum kaufen und zusammen schmücken

endlich gemeinsam Weihnachtskekse backen

 

Ich denke mehr werden wir dieses Jahr nicht mehr schaffen, aber die wichtigsten Sachen haben wir dann durch und die ersten Male muss ich unbedingt dokumentieren, finde es so toll, wenn die Kinder soweit sind und es endlich so richtig begreifen und bewusst miterleben. Mit 3 – 4 Jahren kann man einfach schon so viel mit den Kleinen machen und vor allen haben sie selbst dann schon so viel Interesse an so vielen Sachen, das freut mich.

 

Und was habt ihr für Pläne mit eueren Schätzen????

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s