Kaiserschmarrn Teil 2 – Rezept

Hier unser Rezept für den Kaiserschmarrn mit selbstgemachten Zwetschgenrösti.

noch mehr videos von uns unter: https://www.youtube.com/channel/UC9PIWLDuzRrPQ3jlK82DXEw

 

Rezept Kaiserschmarrn:

300g Mehl (glatt)

4 Eier (getrennt)

ca. 50g Zucker

1 EL Vanillezucker

Prise Salz

ca. 50ml Buttermilch

ca. 200ml Milch

ca. 20g Zucker extra für den Eischnee und eine Prise Salz

 

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Buttermilch und Milch zu einem zähen Teig zusammenmischen. Anschließend Eigelb mit einer Prise Salz dazugeben und weiter verrühren. Anschließend Eiweiß mit Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Danach Eischnee vorsichtig drunterrühren.

Butter in der Pfanne schmelzen lassen, etwas Zucker dazutun, damit es einwenig karamelisiert. Dann den Teig hineingeben und von einer Seite eine schöne hellbraune, knusprige Kruste anbraten. Umdrehen, anschließend Teig in kleine Stücke zerkleinern.

 

Selbstgemachtes Zwetschgenrösti:

Zwtschgen entkernen, vierteln, mit Nelken, Sternanis, Zimtstangen, Zucker bzw. Rohrzucker, Rum, Orangensaft (aus der Packung, hat weniger Säure) über Nacht einziehen lassen und am nächsten Tag einkochen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s